Thomas Muschter

Thomas Muschter

geboren: 1975

Lizenz: C-Lizenz, Schiedsrichter Grundkurs

Stationen:

  • Badminton: Turbine Großenhain (1987-1994) - Jugend und Ligaspieler
  • Squash: 1.Squash Club Dresden - Trainer, Mannschaftsspieler

Beruf: Honorardozent

Squasher seit: 1996 Freizeit, 2001 Verein

im Verein verantwortlich für:

Vorstandsarbeit im Bereich Organisation, Jugend- & Erwachsenentraining, Mitgliedergewinnung, Trainingscamps, Internetauftritt, Instandsetzung und Umbau

Motto I: Squash, aber richtig!

Motto II: Spiel nicht Squash um fit zu werden, werde fit um Squash zu spielen.

Wie ich zu diesem Sport kam und was mich an ihm begeistert:

Zum Squash kam ich über einen Geschäftspartner der, in den Squash-Boom-Jahren, in München aktiver Vereinsspieler war. Wir spielten anfangs so 1-2 x pro Woche in einer Spielgemeinschaft, die sich später Stück für Stück auflöste. Ich verlor den Sport vorübergehend aus den Augen. Später standen die Zeichen günstiger und ich begann mit dem Training beim 1. Squash Club Dresden. Hier fand ich den nötigen Input (Günter Frietsch) für eine stetige Weiterentwicklung und mit André Stahl einen ambitionierten Trainingspartner für die nächsten Jahre.
Anfangs begeisterte mich ausschließlich das Spiel an sich. Mittlerweile bereitet es mir genauso viel Spaß Neulingen ein Stück meiner Begeisterung und die gesammelten Erfahrungswerte mit auf den Weg zu geben. Ich freue mich über die Fortschritte der nächsten Generation und bin stets bestrebt an meiner Trainingsmethoden zu feilen, um möglichst jeden verbesserungswilligen Squasher einen substantiellen Hinweis zu seiner Weiterentwicklung geben zu können.
Mich begeistern weiterhin die Anforderungen und die damit verbundene Entwicklungsmöglichkeiten an die gesamte Persönlichkeit. So werden u.a. Konzentration, Wahrnehmung, Reaktions- und Koordinationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen geschult. Eine sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeit bietet auch das Selbsttraining, was kaum in einer anderen Rückschlagsportart so umfangreich möglich ist wie im Squash. Der Verein gibt mir die Möglichkeit mit unterschiedlichsten Spielern zu trainieren und das Gelernte in landesweiten Turnieren auf den Prüfstand zu stellen.

käuflich für Einzel- und Gruppentraining: Ja

Kontakt: thomas.muschter@squashclub-dresden.de oder 0170 584 9992