Lubos jr. wird Sächsischer Meister 2019!

Mit einer Rekordbeteiligung von 38 Teilnehmern gingen wir dieses Jahr in das letzte Ranglistenturnier - die Sächsische Einzelmeisterschaft 2019. Während in der ersten Runde die meisten Partien einen eindeutigen Sieger hatten, kam es in der zweiten Runde schon zu einigen knappen Begegnungen. So zeigten Jannis und Lubos ein hochklassiges Match über 50 Minuten, welches Lubos im 5. Satz für sich entschied. Im ersten Halbfinale traf Lubos dann auf Lars und gewann dieses 3:1. Das zweite Halbfinale entschied Fernando gegen Lucian ebenfalls mit 3:1 Sätzen für sich. Im Finale zeigten Lubos und Fernando viele spannende Ballwechsel, meist mit dem besseren Ausgang für Lubos, der auch die letzte Partie mit 3:1 für sich entscheidet und sich somit den Titel 2019 sichert. Im Spiel um Platz 3 setzt sich Lars mit 3:1 gegen Lucian durch. Einen beachtlichen Erfolg feiert Anna Karina, die nach der Niederlage in Spiel 1 alle weiteren Spiele für sich entscheidet und somit die Verliererrunde gewinnt und das Turnier als beste Frau auf Platz 17 abschließt.

Mit dem 3. Turniersieg in Folge sichert sich Lubos Walter jr. auch den ersten Platz in der Saisonwertung. Es folgen Robert Hofmann und Fernando Llusiá de Castro auf den Plätzen 2 und 3. Hier findet ihr die Rangliste 2018/19:   Sächsische Rangliste 2018/19

Hier findet ihr alle Ergebnisse:   bo5 - Sächsische Einzelmeisterschaft 2019

Weitere Bilder folgen in Kürze!