Turnier in Brno

Am Samstag gegen 14 Uhr ging es nach Brno in Tschechien, natürlich war auch der wichtigste Teilnehmer dabei. Bosko.

Nach einigen Stunden an Fahrt kamen wir endlich in unserer Unterkunft an. Wir haben erstmal unsere Sachen in die Zimmer gebracht und gingen dann los zum Essen. Nach einigen Verirrungen in der Stadt fanden wir ein nettes Restaurant. Anna und ich haben Lasagne gegessen und Günni Pizza. Draußen war noch ein Weihnachtsmarkt, durch den wir nach Beendigung unseres Abendessens spaziert sind. Nach dem schönen Abend kehrten wir zu unserer Unterkunft zurück und gingen ins Bett.

Am nächsten Morgen genehmigten wir uns ein entspanntes Frühstück mit Kaffee und Kakao und danach ging es los in die Anlage. Auf dem Turnier trafen wir Lubos Walter junior und senior und auch den kleinsten, Filip Walter. Anna Karina gewann zwei Spiele, ich jedoch keines von Dreien. Gegen 18 Uhr ging es dann auf den Weg zurück nach Hause, der sich leider um eine Stunde verzögerte, da wir noch im Stau standen.

- Klara Herzog -