4. Jugendranglistenturnier in Castrop-Rauxel

Am Wochenende des 25./26. Februar war das 4. und letzte Jugendranglistenturnier in Castrop-Rauxel. Wir (Anna, Klara, Hartmut, Nicolas und Gudvin) und die Trainer (Moritz, Jonas und Günter) sind am Freitagabend an der Margonarena losgefahren. Wir haben nach ein paar Stunden einen Ziwschenstopp gemacht und die vielen Brötchen von Hartmut als Abendbrot gegessen. Als wir nach 5 Stunden in der Jugendherberge angekommen sind, sind wir gleich schlafen gegangen. Am nächsten Tag haben wir um 8 Uhr gefrühstückt, danach sind wir nach Castrop-Rauxel zum Turnier gefahren. Am Abend sind wir in einem Restaurant essen gegangen. Dann sind wir wieder in der Jugendherberge schlafen gegangen. Am nächsten Tag waren die letzten Spiele. Anna und Klara hatten 4 Spiele, Nicolas, Hartmut, Jerome und Gudvin hatten 6 Spiele. 

Anna wurde mit einem Pokal belohnt. Sie hat zum ersten Mal auf der deutschen Rangliste die Wertung Mädchen U15 gewonnen.

- Gudvin -