Bilder vom Jugendcamp 2016

In der letzten Ferienwoche fand wieder das schon traditionelle Feriencamp der Kinder und Jugendlichen in Weigmannsdorf statt. Eine Woche lange wurde dabei in der Sportscheune an Technik, Taktik und Fitness gefeilt.

Mit Hilfe einiger Eltern und Trainer erfolgte die Anfahrt Samstag früh. Corina und Thomas Richter, die Betreiber der Sportscheune, empfingen die Kinder und Jugendlichen und die Betreuer Moritz, Robert, André, Fernando, Jan und Ondrej mit leckerem Kuchen. Im Anschluss ging es für die Jugendlichen ans Zelt aufbauen, bevor die ersten Trainingseinheiten geplant und durchgeführt wurden. Die folgenden Tage starteten jeweils mit einer ersten Laufeinheit vor dem Frühstück (um 7.30 Uhr), Gruppentraining bis zum Mittag und zum Abendessen. Die Abendbeschäftigungen reichten von Bowling, über Filmabend bis zum Kickerturnier. Am Dienstag erfolgte der Besuch des Johannisbad in Freiberg, wo die Rutsche und das Erlebnisbecken ausgiebig getestet wurden.

Das Abschlussturnier am Freitag bildete das sportliche Highlight des Feriencamps. Alle Trainer und Jugendlichen nahmen teil und mobilisierten die letzten Kräfte. Ondrej Vorlijek, aktuell Europas Nr. 1 U17, setzte sich am Ende vor Jan Ruzik und Peter Balint durch. Bei dem anschließenden Grillabend wurden die sportlichen Leistungen ausgiebig ausgewertet und schon die nächsten Turnierteilnahmen geplant.

Alles in allem war es wieder ein tolles Feriencamp, bei dem alle Teilnehmer auf ihre sportlichen Kosten kamen und zusammen viel Spaß hatten. Der Verein bedankt sich bei allen beteiligten Kindern/Jugendlichen/Eltern, den Trainern und der Sportscheune Weigmannsdorf.

Die besten Bilder findet ihr jetzt in der Fotogalerie.

Und noch mehr Bilder und auch Videos könnt ihr auf unserer Facebook-Seite anschauen:

https://www.facebook.com/squashclubdresden/