FRISCH & FAUST OPEN 2015

Zum offenen Turnier nach Berlin reisten dieses Jahr acht unserer Spieler. Nachdem alle langsam im Auto wach geworden sind, konnten wir direkt nach der Ankunft auch schon starten. Dabei waren Katharina Bauß, Klara Herzog, Robert Hofmann, Robert Matejko, Moritz Herzog, Jannis Menzel, Mirko Buschmann und Matthias Webering. Die Anzahl der Dresdner bei einem Turnier in Berlin war also relativ hoch!

Im Großen und Ganzen war es ein netter Ausflug, bei dem viele gute Spiele zu sehen waren. Jeder von uns durfte mindestens drei Spiele spielen. Leider erzielte keiner eine Platzierung auf dem Siegerpodest, aber wir halten die Köpfe hoch und kämpfen weiter für die nächste Runde!

Im Finale spielten letztendlich Jan Ruzik (Fit Fun) und Oliver Wenk (1. SC Berlin) gegeneinander, wobei sich Oliver durchsetzen konnte. Unsere Truppe reiste nach dem Turnier gut gelaunt nach Dresden zurück.

(Autor: Robert Matejko)