Kurz vor der Meisterschaft

Der letzte Spieltag der Saison 2012/2013 ist nun vollständig und es bietet sich das auch schon zu Beginn der Spielzeit erwartete Bild. Die erste Dresdner Mannschaft steht ganz oben und startet von Platz 1 aus in die Play-Offs. Sieht man vom 3. Spieltag und dem durch falsche Setzung verursachten Punkteverlust ab, marschierte Dresden I souverän und unangefochten durch die Saison. Alle Spiele konnte die erste Mannschaft für sich entscheiden, auf Einzelspielebene zog lediglich 2 x ein Dresdner Spieler den kürzeren, vom vorgenannten Fauxpas gegen Leipzig mal abgesehen. Dem gegenüber stehen 52 siegreiche Matches. Nun gilt es, am 20. April die Ernte bei den Play-Offs einzufahren und sich mit dem Sächsischen Meistertitel zu belohnen.
Auf eine gute Saison können auch die anderen drei Dresdner Teams zurückblicken. Während es bei Dresden IV keine Punkte zu verbuchen gab und lediglich Erfahrungen gesammelt wurden, konnte sich die Zweite Platz 5 sichern, noch vor den Freshmakers aus Chemnitz. Dresden III - knapp hinter den Chemnitzern - gab Platz 6 am letzten Spieltag im Direktvergleich gegen die Chemnitzer Squasher noch ab.

Der nächste wichtige Termin findet sich bereits kommende Woche im Squashkalender, die Sächsischen Squasheinzelmeisterschaften in Chemnitz.

Abschlusstabelle